Es ist bereits zu einer guten Tradition geworden: Immer am zweiten Sonntag im März treffen sich die jüngsten Tischtennisspielerinnen und Spieler des Kreises Steinburg zum Mini-Kreisentscheid in der Sporthalle Münsterdorf.
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder soweit. Organisiert vom Jugendausschuss des Kreistisch- tennisverbandes Steinburg und der Tischtennissparte des Münsterdorfer SV traten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2004-2005; 2006-2007 sowie 2008 und jünger zu spannenden Spielen an, bei denen bei allem sportlichen Ehrgeiz vor allem der Spaß nicht zu kurz kam.
Mit 50 Mädchen und Jungen konnten erheblich mehr Teilnehmer als im Vorjahr begrüßt werden. Auch unsere Jüngsten, Elin und Jannis waren mit Eifer dabei. Die Bestplatzierten des Mini-Kreisentscheides qualifizieren sich für den Bezirksentscheid Anfang April in Elmshorn.

                 

Unser Tischtennisnachwuchs trifft sich immer montags, ab 17:00 Uhr wird unter der Leitung des C-Lizenz Trainers Markus Jürgens unter Unterstützung von D-Lizenz Trainern des Münsterdorfer SV dem kleinen weißen Ball hinterhergejagt.
Ab 19:30 Uhr beginnt dann das Erwachsenentraining.
Unsere Sparte freut sich über jeden Neu- und Wiedereinsteiger.

Mini-Kreisentscheid im Tischtennis am 12.03.2017