9.Juli 2017, 13:45 Uhr, die letzten Vorbereitungen werden auf dem Wettkampfgelände durchgeführt. Um 15:00 Uhr ist der Start für den Volkstriathlon vorgesehen.

Unsere Staffel „Lütt Moor Tri-Team des Münsterdorfer SV“ setzte sich dieses Jahr aus Julia, Lucas und Markus zusammen. Leider konnten Gyde und Frank nicht starten.

Dankenswerterweise erklärten sich Lucas als Neuling und Markus (alter Hase) sofort bereit die Staffel zu ergänzen.

Um 15:00 Uhr war dann der Start. Julia absolvierte die 500m Schwimmstrecke im Lohmühler-See in 10:58 Minuten zügig. 

Mit langen Schritten ging es in die Wechselzone, wo bereits Lucas neben dem Rennrad wartete. Der Transponder wurde fix übergeben und Lucas konnte sich auf die Radstrecke begeben.

Hier hieß es eine Wendepunktstrecke 3-mal zu durchfahren. Nach sehr guten 39:56 Minuten hatte Lucas die 20 km hinter sich und konnte zurück in die Wechselzone.

Wieder musste der Transponder fix übergeben werden und Markus konnte auf die 5 km Laufstrecke. Diese war, wie letztes Jahr, eine Wendepunktstrecke mit 2,5 km Runden. Nach 24:44 Minuten erreichte Markus die Finishline und konnte sich mit dem Rest seines Teams das verdiente Finishershirt und diverse Erfrischungen gönnen. Schlussendlich war es dann Platz 5 von 7 in der Teamwertung mit einer Gesamtzeit von 1:16:52 Stunden.

In der Gesamtwertung wären die 3 mit ihren Einzelzeiten folgendermaßen platziert. Julia 19te von 53, Lucas 69ter von 103 und Markus 49ter von 103 Startern.

 

Wieder ein sehr schöner Wettkampf!

Ich selbst konnte leider verletzungsbedingt nicht starten.

Mathias

Staffel des MSV beim 9. SCI-Triathlon in Hohenlockstedt