In den vergangenen zwei Tagen wurden die letzten Platten an den Seiten zugeschnitten und eingefügt. Anschließend wurden die beiden Schichten miteinander verleimt und geklammert. Parallel dazu sind die Aufnahmeringe/Deckel für die Bodenhülsen gesetzt worden. Die Zahl der Hülsen konnten wir in Absprache mit den Sparten halbieren. Die Übergänge zu den Tribünen und in die Geräteräume liegen im Toleranzbereich. Am Mittwoch sollen die Nähte der Platten verspachtelt und geschliffen werden, damit anschließend der neue Sportboden ausgelegt und verklebt werden kann. Das Projekt “Hallenboden” biegt langsam in die Zielgerade ein…

2016-06-07 12.23.28 (Small) 2016-06-07 12.21.25 (Small)

 

Tag 14 + 15 – der Boden wird verleimt