Liebe Sportfreunde,

es ist wieder einmal soweit, ab Montag gelten wieder „neue“ Regeln. Dabei sind die gar nicht so viel neu. Der für uns vorteilhafte Hauptpunkt in den Konzepten erstreckt sich auf die Tatsache, dass ab sofort im Innenbereich 25 Personen Sport treiben dürfen. Egal ob Erwachsen oder Jugendlich. Allerdings haben wir nun in den Konzepten wieder die Testpflicht drin. Das heißt, bei mehr als 25 Personen, die gleichzeitig innen Sport machen wollen, bedarf es für Alle ( außer Genesenen und Geimpften) eines tagesaktuellen Tests. Dabei reicht der Selbsttest zu Hause nicht aus. Kurz gesagt, findet ein Trainingsspiel im Handball statt und beide Mannschaften bringen mehr als 25 Personen auf die Platte, müssen alle nicht Genesenen und Ungeimpften einen Test vorlegen und nachweisen, bevor das Spiel sattfinden darf. Ich bitte, dies zu berücksichtigen.

Die Verordnung ist zunächst bis zum 25.07.2021, also diesmal 4 Wochen gültig. Was uns dann erwartet, werden wir sehen.

Ich habe alle Konzepte angepasst und die geänderten Stellen der Übersicht halber gelb markiert.

Zur Kenntnis für alle, bei Spartenversammlungen, die 10 Personen überschreiten, ist ein Hygienekonzept in Kurzform zu berücksichtigen, d.h.

  • Teilnehmer müssen feste Plätze im Abstand haben
  • Mund-Nasen-Schutz muss auf dem Weg zum Platz getragen werden, darf am Platz abgenommen werden
  • Kontaktdatenlisten sind zu führen
  • Es muss nach Möglichkeit gelüftet werden
  • Nach Beendigung der Sitzung die Tische desinfizieren

Hier die aktuellen Konzepte: