Der Münsterdorfer Sportverein schließt und sperrt ab sofort den gesamten Spiel-, Sport-, Trainings- und Veranstaltungsbetrieb bis nach den Ferien.

Münsterdorf, 13.03.2020

Der Vorstand

Liebe Sportfreunde,

momentan überschlagen sich die Ereignisse. Aufgrund der fortgeschrittenen Lage haben wir im geschäftsführenden Vorstand folgendes beschlossen:

Der MSV schließt bis nach den kommenden Osterferien die Anlage für jeglichen Trainings-, Spiel- und Sportbetrieb. Das gilt ab sofort und ohne Ausnahme!!!

Die Gründe liegen in der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung, welcher wir uns als Vorstand verpflichtet fühlen. Auch wenn es noch keine Erkenntnisse bzgl. Infektionen in unserem Bereich gibt, muss man sich der Verantwortung bewusst sein, die wir als Verein tragen. Grade in Münsterdorf, wo sehr viele ältere Menschen leben, sollten wir besonders aufpassen, nicht zu einer möglichen schnelleren Verbreitung beizutragen, bzw. diese zu verlangsamen. Dies sollte schon aus solidarischen Gründen mit der Gemeinschaft selbstverständlich sein. Wir bitten um Euer Verständnis, natürlich werden einige sagen, „was soll das denn jetzt“, aber wir möchten uns nicht im Nachhinein Vorwürfe machen müssen, dass wir nicht alle Maßnahmen getroffen hätten. Wir gehen mit dieser Maßnahme mit den Vorschlägen und dem Rat aus Politik und Gesundheitsbehörden. So haben auch Nachbarvereine wie Itzehoe, Kremerheide etc. die gleiche Maßnahme egriffen.

Ich bitte dringendst um Weiterleitung der Anordnung an Eure zuständigen Übungsleiter. Wir werden auf der Internetseite und an und in der Halle entsprechende Aushänge anbringen und das Verbot wird auf Einhaltung überwacht.

Wir werden uns zum Ende der Ferien rechtzeitig melden, wie es weitergeht.

Ich wünsche mir, dass alle diese Krise und Phase gut und gesund überstehen und wir uns dann in aller Gesundheit bald wieder sehen werden. Aber Gesundheit ist unersetzlich und unbezahlbar.

Mit sportlichen Grüßen


Claas Knüppel

13.03.2020

ACHTUNG SCHLIEßUNG!